Sony Kamera | Display-Problem | Lösung

Es war im August 2012, als ich mir die Sony SLT-A65V kaufte. Meine erste „ordentliche“ Kamera. Kaufpreis: Stolze 818,98 EUR. Aber es war eine richtig tolle Kamera! Ich hab wirklich viel und sehr gerne mit ihr fotografiert. Und tue das bei Gelegenheit immer noch mit Begeisterung. Nach dem ersten Jahr intensiver Nutzung machte sich jedoch […]

Lotenbachklamm / Wutachschlucht

An der Wutachschlucht im schönen Hochschwarzwald bin ich mittlerweile schon einige Male dran durchgefahren. Dass sich das dort jedoch nicht lohnt, nur auf einem kurzen Besuch unterwegs „mal eben schnell“ vorbeizuschauen war mir bewusst. So dauerte es eben bis zum 18. Juni 2017 und ich mich endlich dazu aufraffte die fast zweistündige Autofahrt auf mich […]

Vollmond vor dem Sendeturm

Das erste mal entdeckte ich die „Motiv-Kombination“ aus Vollmond und Sendeturm 2014, als ich aus dem Fenster blickte und der Mond zufällig über der Hornisgrinde stand. Nur hatte ich damals leider nicht schnell genug die Kamera zur Hand um ihn direkt über dem Sendeturm zu erwischen.

Termin | Fotowalk #01 | Tram-Linie

Am Samstag, den 01.07.2017 um 19.30 Uhr findet in Kehl mein 1. Fotowalk statt! Treffpunkt: Vor dem Kehler Bahnhof. Für diejenigen unter euch, welche mit dem Auto fahren bestehen in der Hafenstraße hinter dem Bhf kostenlose Parkmöglichkeiten (in der Karte unten gelb markiert). Fußweg ca. 200m.

Fotohütte | Forbach | 2017

Wie bereits angekündigt, fand am vergangnen Wochenende vom 05.05. – 07.05.  das nun 3. „Fotowochenende“ in der Hütte bei Forbach statt. Dieses mal war für mich aber nicht nur das Hüttenwochenende ansich ein Erlebnis, sondern zusätzlich der Weg dorthin.

Termin | Fotohütte | Forbach | 2017

Schon die letzten beiden Jahre war ich mit den Jungs von der KNIPSBUDE, Pixxlrocker, Zoilographie und einigen anderen in der Heppenauer Hütte an der schönen Murg in Forbach im Schwarzwald ein ganzes Wochenende lang fotografieren.

Milchstraße fotografieren

Es ist zwar dafür noch relativ  früh im Jahr, aber trotzdem standen die Bedingungen am Montag den 24.04.17 geradezu perfekt. Der Blick aus dem Fenster zur Hornisgrinde war außergewöhnlich klar und laut Wetter-App war weit und breit keine Wolke in Sicht. Außerdem passte das mal wieder sehr gut in meinen Schichtplan. 🙂 Ich hatte vor, […]

„Lost Places“ fotografieren – Schwarzwald-Hotel

Am Karsamstag, dem 15.04.17 machten sich Tobias Vollmer und ich auf den Weg in den Schwarzwald. Unser Ziel: Ein seit vielen Jahren verlassenes Hotel im Schwarzwald. Bisher habe ich hin und wieder mal ein paar verlassene Orte besucht und musste leider meistens feststellen, dass diese durch Diebstahl, Graffiti-Schmierereien oder willkürlicher Sachbeschädigung schon ziemlich in Mitleidenschaft […]

Ziegenshooting

Letztes Wochenende ging es – mehr oder weniger zum „Frühlingscheck“, nach „Saschwalle“. Auch wenn das Licht und die etwas trübe Fernsicht für tolle Landschaftsfotos eigentlich nicht grade optimal waren, hielt mich das nicht davon ab.

Mein Weg zur Fotografie

Dieser Blogeintrag widme ich den mittlerweile unglaublichen 5.000 „Gefällt mir“ auf meiner Facebook-Seite.  DANKE! 🙂 Wie alles begann: Meine erste Kamera. Diese habe ich mir von meinem ersten Ersparten etwa um 2001 rum gekauft. Eine Fuji Finepix 2400 Zoom – 2,1 Megapixel und 3fach optischer Zoom – ein Hammergeiles Teil. Zumindest zu der Zeit. Wenn […]